Eine gute Idee: Interaktive Mitmach-Pinnwand


Das weltweite Bienensterben ist ja derzeit in aller Munde und auch in den Medien ein absolut gehyptes Thema. Ob es nun an der intensiven Landwirtschaft liegt oder vielleicht doch daran, dass viele Imker ihre Völker nicht richtig auf die Winter vorbereiten … darüber scheiden sich die Geister.

Diese Idee aber gefällt mir trotzdem: Auf der Plattform padlet gibt es jetzt eine interaktive Pinnwand zur Rettung der Honigbiene. Hier kann ein jeder mitmachen und seine Ideen anpinnen. Neben den üblichen landwirtschafts-kritischen Beiträgen gibt es aber auch schon einige kreative Ideen wie z.B. Bienen Hotels im eigenen Garten oder CrowdFunding-Aktionen um Projekte kleiner Imkereien zu fördern.

Und, fallen Dir jetzt auch spontan Dinge ein, die die Honigbiene und unser Ökosystem schützen? Dann ist hier noch der Link zur Pinnwand. Viel Spaß damit.

Sebastian

Ich bin Sebastian, der Imker bei Authentico. Bioland Imkerei. Neben einer artgerechten Haltung der Bienen ist mir ein nachhaltiger Lebensstil sehr wichtig. Als Solawi-Berater unterstütze ich Initiativen bei der Gründung von Solidarischen Landwirtschaften und helfe bestehenden in Fragen der Organisationsentwicklung.

Avatar
Avatar
2 Comments
Avatar
Friedemann D. 17.10.'18
| |
https://kreuzbergerbienen.wordpress.com/2014/11/17/bienensterben-das-sagen-die-fao-statistiken/
Authentico. Bioland Imkerei

Kostenfrei
Ansehen